Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2019

Kettlebell welches Gewicht

Die Kettlebell ist aktuell als Trainingsgerät äußerst beliebt. Die Gründe hierfür sind die geringen Anschaffungskosten (im Vergleich zu anderen Fitnessgeräten), die vielseitige Einsatzbarkeit und der klare Vorteil, dass die Kugelhantel nicht viel Platz beansprucht, überall leicht zu verstauen und ebenfalls ganz einfach zu transportieren ist. Eine einfache kleine Kugel mit Griff ersetzt in manchen Fällen ein komplettes großes Fitnessgerät – wenn du sie richtig anwendest.

Beim Kauf der ersten eigenen Kettlebell sind jedoch viele mit der Frage nach dem Gewicht überfordert.

Direkt zum Kettlebell Test

Anzeige

Kettlebell welches Gewicht ist normal?

„Normal“ ist alles, wenn es nur das für den Anwender und die jeweilige Übung geeignete Gewicht ist.

Die meisten Männer trainieren mit Gewichten zwischen 12 kg und 18 kg, die meisten Frauen mit Gewichten zwischen 6 kg und 12 kg. Dies ist jedoch ein Durchschnittswert, der sich hauptsächlich auf die Erstanschaffung der Kettlebell bezieht. Je länger und regelmäßiger du mit der Kugelhantel trainierst, umso eher wirst du auch zu schwereren Gewichten greifen oder mit einer wachsenden Vielzahl an Gewichten verschiedene Gewichtsgrößen variieren, weshalb es sich häufig lohnt, ein Kettlebell Set zu kaufen.

Kettlebell welches Gewicht? Dass kommt auch auf die Übung an.

Denke beim Kettlebell Gewicht daran, dass du für manche Übungen zwei Kettlebells gebrauchen kannst.

Kettlebell Gewichtsklassen

Es gibt Kettlebells in ganz verschiedenen Gewichtsklassen. Die Spannweite ist enorm: Sie reicht von 4 kg als leichtestes Kettlebell Gewicht bis hin zu 48 kg als schwerstes. Dazwischen sind Kettlebells in allen Varianten in zweier Schritten erhältlich: 4 kg, 6 kg, 8 kg, 10 kg, 12 kg, 14 kg, 16 kg, 18 kg, 20 kg, 22 kg, 24 kg, 28 kg, 32 kg, 36 kg, 40 kg, 44 kg und 48 kg.

Anzeige

KettleBell »Kylon« Kugelhantel 2 – 20 kg

31,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 5:24
Detailsbei
ansehen

Nicht alle Hersteller bieten jedoch auch Kettlebells in allen Gewichtsklassen an. Einige haben sich auf die gängigsten Gewichte fokussiert. Diese bewegen sich zwischen 10 kg und 20 kg. Gut Trainierte greifen dann zu den richtig schweren Varianten.

Direkt zum Kettlebell Test

Es sind gerade die Hersteller besonders hochwertiger Kettlebells, die auch so genannte Habgrößen anbieten. Der Grund ist, dass Profis meist verschiedene Kettlebell Übungen miteinander variieren und zu einem kompletten individuellen Kettlebell Workout zusammenstellen. Je nach Übung arbeiten Profis mit gezielt ausgewählten Gewichten.

Anfänger, die meist nur die Basisübungen durchführen, benötigen nicht so viele verschiedene Gewichte.

Welches ist das beste Kettlebell Gewicht?

Es kann keine eindeutige Antwort auf die Frage nach dem besten Kettlebell Gewicht geben. Die Frage ist immer nur, welches Gewicht für welche Übung das Beste ist. Zum Aufwärmen eignen sich eher leichtere Kettlebells, um die Muskeln nicht zu stark zu belasten. Auch Kettlebells, die einfach als zusätzliches Gewicht beim normalen Workout verwendet werden, sollten nicht allzu schwer sein.

Beim Pressing oder bei gezielten Muskelaufbauübungen etwa sollten die Kettlebells dann wieder etwas schwerer sein, um entsprechenden Trainingserfolg zu gewährleisten. Bevorzugst du Übungen mit einer Hand, wirst du eher zu leichteren Varianten greifen, als wenn du beidhändige Übungen durchführst.

Darüber hinaus hängt die Entscheidung natürlich immer auch davon ab, wer die Kugelhantel benutzt. Anfänger, deren Muskeln noch nicht ausreichend trainiert sind, sollten immer leichtere Gewichte verwenden. Es gilt hierbei die Faustregel: Im Zweifelsfall lieber ein zu leichtes Gewicht verwenden statt eine zu schweres. Ansonsten könnte es zu Verletzungen kommen.

Fortgeschrittene nehmen immer schwerere Gewichte.

Welches Kettlebell Gewicht ist für dich geeignet?

Für absolute Anfänger ist es natürlich nicht ganz einfach, die richtige Gewichtsklasse zu finden. Daher muss zunächst die Frage nach dem individuellen Fitnesslevel gestellt werden. Bist du bereits durch ein anderes Workout trainiert, oder beginnst du nach längerer Zeit erstmalig wieder mit dem Sport? Wie sieht es mit deiner Ausdauer und deiner

Wie bereits erwähnt, ist es ein großer Fehler, am Anfang zu einer zu schweren Hantel zu greifen mit der Absicht, dein Kettlebell Training besonders effizient zu gestalten. Hier besteht nicht nur Verletzungsgefahr durch eine Überbeanspruchung deiner Muskeln. Die Kettlebell könnte dir aufgrund der Schwere aus der Hand gleiten und herunterfallen, dich dabei anderweitig verletzen oder kaputtgehen.

Beginne dein Training immer mit den Basisübungen wie den Kettlebell Swing. Diese Übung ist auch mit einem leichteren Gewicht sehr effektiv. Erst wenn du diesen sicher beherrschst und ausreichend Muskelaufbau betrieben und an Stabilität gewonnen hast, kannst du schwierigere Übungen in deinen Kettlebell Trainingsplan integrieren. Außerdem kannst du mit der Zeit auf schwerere Hanteln umsteigen.

Anzeige

Gorilla Sports Kettlebell Stylish, 10 kg

20,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2019 5:24
Detailsbei
ansehen

Als Anfänger empfiehlt es sich, erste Übungen mit verschiedenen gewichten durchzuführen und auszuprobieren, wie sie sich anfühlen. Selbstverständlich sollte die Übung nicht allzu leicht ohne größere Anspannung der Muskeln absolviert werden. Dies ist ein Zeichen, dass die Kugelhantel zu leicht ist. Dann wähle eine schwerere. Musst du dich hingegen bei der Übung von Anfang an extrem anstrengen und drohst dich dabei zu verkrampfen, ist die Kettlebell für den Beginn zu schwer.

Es lohnt sich, in ein  Kettlebell Set zu investieren, weil es dir eine kleine Auswahl an Gewichten bietet, die du beliebig in deinen Trainingsplan einbauen kannst. Keine Sorge, auch bei regelmäßigem Training, in dessen Verlauf du auf schwerere Exemplare umsteigst, werden die leichteren nicht überflüssig. Du kannst sie immer gut zum Aufwärmen oder als zusätzlichen Ballast bei anderen Workoutübungen verwenden.

Du bist unsicher, welche Kettlebell nun für dich die richtige ist? Dann informier dich in unserem ausführlichen Kettlebell Test.

Aktuelle Artikel im Fitness Blog:

Kettlebell Swing Übungen

Kettlebell Swing Übungen für deinen Trainingsplan

Wenn du dich entschieden hast, deiner körperlichen Fitness etwas Gutes zu tun, ist die Kettlebell ein tolles Sportgerät – auch für Einsteiger. Die wichtigste Übung, die du gleich zu Beginn lernen solltest, ist der Kettlebell Swing. Er stellt die Basis für die meisten anderen Kettlebell Übungen dar und vereint Muskeltraining, Dynamik, Fettverbrennung und Koordination. Kettlebell […]

Kugelhantel Übungen

Kugelhantel Übungen sind bezüglich des Ortes sehr flexibel

Training mit der Kettlebell ist sehr vielseitig und ungemein effizient. Mit der Kettlebell trainierst du nicht nur die sichtbaren Muskelgruppen und betreibst damit gezielten Muskelaufbau, sondern beanspruchst auch die Tiefenmuskulatur. Dies sorgt für mehr Ausdauer, größere Fitness, Stabilität und Körpergefühlt. Außerdem fördert das Kettlebell Training deine Koordination und Geschicklichkeit. Grund genug also, um mit diesem […]

Kettlebell Übungen Anfänger

Kettlebell Übungen für Anfänger sind leicht auszuführen

In Sachen Fitness kommt aktuell niemand an der Kettlebell vorbei. Die klassische Kugelhantel erlebt gerade ihr großes Come Back. Und das mit gutem Grund: Sie ist in der Anschaffung relativ günstig, nimmt kaum Platz weg und lässt sich trotzdem vielseitig kombinieren. Daher ist das Kettlebell Training auch für Anfänger ideal geeignet. Kettlebell Übungen Anfänger – […]

Kettlebell Übungen Frauen

Kettlebell Übungen Frauen, informiere dich jetzt

Die Kettlebell ist ein Sport- und Fitnessgerät, welches es auch in den Trainingsplan vieler Frauen geschafft hat. Und das zu Recht: Die Vielseitigkeit, die die Kettlebell bietet, scheint direkt auf die Trainingsbedürfnisse von Frauen zugeschnitten zu sein. Kettlebell Übungen Frauen – Anleitung Zugegeben: Man muss schon etwas üben, um mit der Kugelhantel effektiv trainieren zu […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Kettlebell Ratgeber

Anzeige